Wie Sie sicherstellen können, dass Sie genügend Nährstoffe und Mikronährstoffe zu sich

Damit unser Immunsystem effektiv funktionieren kann, müssen wir täglich eine optimale Menge an Nährstoffen und Mikronährstoffen zu uns nehmen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Körper das bekommt, was er braucht, ist die Auswahl nährstoffreicher Lebensmittel.

Wie Sie sicherstellen können, dass Sie genügend Nährstoffe und Mikronährstoffe zu sich

Viele Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel ein, vor allem wenn sie einen vollen Terminkalender haben. Nahrungsergänzungsmittel können die Lebensmittel, die unser Körper zum Funktionieren braucht, nicht ersetzen, aber es gibt einfache Möglichkeiten, den gesamten Nährstoffbedarf durch eine ausgewogene Ernährung zu decken.


Mit diesen 5 Ernährungstipps können Sie sicherstellen, dass Sie Ihrem Körper die Nährstoffe zuführen, die er braucht:

Kaufen Sie auf einem Bauernmarkt ein und suchen Sie nach regionalen Lebensmitteln

Grosskonzerne ernten Obst und Gemüse oft zu früh und lassen es wegen des enormen Bedarfs an Lebensmitteln am Stiel reifen. Das Gemüse und Obst kann jedoch vor der Ernte nicht genügend Mikronährstoffe aus den Pflanzen aufnehmen. Bei Obst und Gemüse, das über weite Strecken transportiert werden muss, werden Konservierungsmittel eingesetzt, um die Frische zu erhalten, wodurch einige Mikronährstoffe zerstört werden. Kaufen Sie Produkte von einem zuverlässigen lokalen Erzeuger!


Ersetzen Sie zuckerhaltige Produkte durch Obst, selbst gemachte Smoothies und Säfte

Raffinierter Zucker ist in fast allen kommerziellen Getränken und Süssigkeiten enthalten. Der regelmässige Verzehr solcher Produkte erhöht das Risiko von Diabetes 2 und Herzkrankheiten. Der beste Weg, diesen Krankheiten vorzubeugen und gleichzeitig Ihren Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, ist der Austausch von zuckerhaltigen Produkten gegen Obst, selbstgemachte Säfte und Smoothies. 

Essen Sie ausreichend Proteine

Achten Sie darauf, dass jede Hauptmahlzeit, die Sie am Tag zu sich nehmen, ausreichend Protein enthält. Proteinreiche Lebensmittel sind Milchprodukte, Eier, Fleisch, Fisch, Soja, Tofu, Bohnen, Hülsenfrüchte usw. Vergessen Sie nicht, mindestens zweimal pro Woche Fisch zu essen, da er neben Protein auch gesunde Fette enthält. 


Kombinieren Sie Proteine mit Gemüse

Es wird empfohlen, dass Ihre Hauptmahlzeiten aus Protein und Gemüse als Beilage bestehen. Gemüse ist reich an Vitaminen, Antioxidantien und Ballaststoffen. Essen Sie es roh oder dämpfen Sie es, denn auf diese Weise bleiben mehr Nährstoffe erhalten. 


Vergessen Sie nicht, Nüsse und Samen zu essen

Manche Menschen vermeiden den Verzehr von Nüssen und Samen, weil sie viel Fett enthalten. Die in Nüssen und Samen enthaltenen Fette sind jedoch ungesättigt. Ausserdem enthalten Nüsse und Samen Proteine, Magnesium und Vitamin E, was sie unglaublich gesund und nahrhaft macht. Sie werden feststellen, dass unsere Produkte verschiedene Samen, Nüsse und Körner enthalten. Sehen Sie sich die Nährwerttabelle bei jedem Produkt an.

 

Bestellen Sie unsere Produkte bis 15 Uhr, um sicher zu sein, dass sie noch am selben Tag versendet werden!